boxspring holder.jpg

Die Matratze nach Maß!

 

Kaum eine Kaufentscheidung ist für den Konsumenten so schwierig wie die, eine geegnete Matratze zu finden. Schwierig deshalb, wei die Wahl der Matratze bereits nach kurzem Probeliegen getroffen werden muß, ihre Entscheidung jedoch erst nach mehrerern  Wochen beurteilt werden kann.

Ein Team aus Medizinern und Schlafforschern des Instituts Proschlaf im Salzburger  Ärztezentrum Schallmoos hat unter der medizinsichen Leitung von Dr. med. A. Kainz D.O. eine Methode mit der Bezeichnung „Vitario“ entwickelt, wo für jeden sicher und einfach die orthopädisch korrekte Bettausstattung gefunden werden kann.

Die von Konsumenten täglich gestellte Frage „Welche Matratze braucht mein Körper?“ lässt sich nun mit Hilfe der ERGO DE LUXE by Vitario-Methode schnell beantworten. Im Mittelpunkt steht dabei der vom Institut Proschlaf entwickelte Liege-Simulator, auf dem man sich vermessen lassen und dabei erfahren kann, welche Stützstruktur seitens Matratze und Kopfkissen der eigene Körper für erholsamen und schmerzfreien Schlaf benötigt.

 

Austestung am Liegesimulator

Schritt 1: ist eine Liegedruck-Messung in Rückenlage

Schritt 2: ist eine Liegedruck-Messung in Seitenlage

Schritt 3: Mit Hilfe der bei der Liegedruck-Messung gewonnenen Messdaten errechnet der Liege-Simulator das zum Körperbau passende Matratzen-Stützprofil. Dieses wird in der Folge simuliert und überprüft. Auf Wunsch werden die Daten an den Matratzenhersteller weitergeleitet, der entsprechend feste oder weiche Stützstempel in die Matratze eingearbeitet

Buchstäblich auf Knopfdruck simuliert der Liege-Simulator das zuvor ermittelte Matratzen-Stützprofil sodass die auf den eigenen Körperbau individuell zugeschnittene Bettausstattung im Hinblick auf Liegekomfort und ergonomischer Eignung bereits bei uns überprüft werden kann.

Die am Liege-Simulator ermittelten Körper-Stützwerte finden sich in der Matratze als Stütz-Elemente mit entsprechender Festigkeit.

 

 

 

Das individuelle Kopfkissen

Was für den ganzen Körper die Matratze ist, ist für den Kopf das Kopfkissen. Seine Aufgabe ist vielfältig. Einmal geht es um eine physiologisch korrekte Lagerung. Zum anderen um eine möglichst große Druckentlastung der empfindlichen Kopf- und Gesichtshaut. Aber auch eine gute Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung gehört zu einem funktionsgerechten Kopfkissen.

Ein modernes Kopfkissen muss die Möglichkeit bieten, die ergonomisch korrekte Kopflagerung seines Benutzers gezielt herbeizuführen und diese auch konstant aufrechtzuerhalten. Auf Basis eines ergonomischen Baukastenprinzips

Unsere Anschrift
Hansestraße 30
38112 Braunschweig

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr

Suchen Sie nach Kategorien:

Unser Einzugsgebiet: Braunschweig, Hannover, Celle, Peine, Wolfsburg, Salzgitter, Goslar, Bad Harzburg, Helmstedt, Gifhorn, Hildesheim, Lehrte, Uelzen, Magdeburg, Vienneburg, Sehnde